Release Notes: Release Notes für siduction razor-qt 12.1

Eingereicht von devil am 25. Mai 2012 - 15:31

Frisch am LinuxTag in Berlin gebaut und veröffentlicht wurde gestern unser Developement-Release von siduction mit der sparsamen Desktopumgebung Razor-Qt. Das Release basiert auf einem Git-Auszug von Razor-Qt vom 26.05.2012.

Was ist Razor-Qt?

Razor-Qt ist eine junge Desktopumgebung mit einem schmalen Footprint und basiert rein auf Qt. Wir bieten Razor-Qt vorerst als Development-Release basierend auf Version 0.41 an. Das Projekt ist vielversprechend und unterliegt ständiger Entwicklung. siduction wird Razor-Qt im Laufe des Jahres in seinen normalen Releasezyklus übernehmen.

Als Basis dieses Release dient ein Snapshot von Debian Unstable vom 25.05.2012 mit gepatchtem Kernel 3.4 und XServer 1.12. Dazu stellen wir einen reinen Qt-basierten Programmpool bereit. Die meisten dieser Applikationen sind, genauso wie Razor-Qt selbst, noch nicht für Debian paketiert. Wir werden versuchen, die von uns erstellten Pakete in Debian einzubringen.

Welche Qt-Pakete sind im Release enthalten?

Weitergehende Informationen zu siduction als Grundlage des Razor-Qt Releases entnehmt bitte den Release Notes [1]für siduction 12.1 Desperado.

Credits für siduction-razor-qt 12.1:

Core Team: Alf Gaida (agaida)
Axel Beu (ab)
Dinko Sabo (vibora)
Ferdinand Thommes (devil)
Holger Wagemann (holgerw)
Markus Meyer (coruja)
Nikolas Poniroso(edhunter)
Stefan Tell (cryptosteve)
Torsten Wohlfarth (towo)

Art Team:

Hendrik Lehmbruch (hendrikl)
Sven Strohmeier (se7en)

Danke!

Ebenso danken wir allen Testern, den Supportern in den IRC-Kanälen und all den Leuten, die uns auf allen erdenklichen Arten unterstützt haben. Dieses Release ist auch Euer Verdienst!


Im Namen des gesamten siduction Teams:
Ferdinand Thommes
Links
  1. http://siduction.org/index.php?module=news&func=display&sid=105